Melden Sie sich an und erfahren Sie es als Erster

Über Hugh Terry & The Digital Insurer

Hugh Terry & The Digital Insurer Video

Kontakt

1 Scotts Road
# 24-10 Shaw Center
Singapore 228208

Einen Artikel schreiben

Kontaktieren Sie den Herausgeber Martin Kornacki

mailen Sie Ihre Ideen an martin.kornacki@the-digital-insurer.com

Popup vor der Registrierung

itcasia2020 Registrierungs-Popup

Popup teilen

Hauptmitglied: Erfahren Sie mehr

Greifen Sie auf ein einzigartiges Programm zu!
  • 56 vorab aufgezeichnete Lektionen mit Online-Inhalten von Branchenexperten in 7 Kursen
  • Das Beste in der digitalen Versicherung für Praktiker und Praktiker
  • Online MCQ nach jeder Lektion
  • Treten Sie dem Diskussionsforum bei und lernen Sie neue Freunde kennen
  • Zertifikat nach Abschluss, um Ihr Fachwissen und Engagement zu zeigen
  • Noch 3 Monate
  • Normalpreis 1,400 US-Dollar Ihr Prime-Mitgliedspreis beträgt 999 US-Dollar
  • Zugriff auf zukünftige Versionen, die in Ihrer Prime-Mitgliedschaft enthalten sind!
Mitglied werden

Hauptmitglied: Kontaktieren Sie uns

Wenden Sie sich an uns. Bitte füllen Sie das unten stehende Formular aus
  • Lassen Sie uns wissen, wie wir helfen können. Sie können eine Antwort innerhalb von 24 Stunden erwarten

2018 China Digital Insurance und InsurTech im Rückblick

Newsletter anzeigen

中 英文版 都有

2018 war ein Jahr anhaltenden Pragmatismus in der chinesischen Versicherungsbranche. Obwohl eine Penetrationsrate von 3% und steuerliche Anreize zur Förderung der Bereitstellung von Leistungen an Arbeitnehmer das Wachstum ankurbelten, haben viele Startups Probleme damit, dass traditionelle Versicherer wie Ping An und Taikang Life ihre Offline-Kanäle mit digitalen Funktionen kombiniert haben. Darüber hinaus haben neue Vorschriften das Produktdesign und den Aufgabenbereich vertriebsbasierter InsurTechs eingeschränkt.

Das Jahr 2018 brachte auch die Erkenntnis, dass Altversicherer im Gegensatz zu den Änderungen, die P2P-Kreditgeber im Bankgeschäft vorgenommen haben, nicht so leicht aus dem Ruder laufen werden. Trotz der Herausforderungen sind jedoch mehrere neue Modelle mit wirklich differenzierten Ansätzen entstanden, und auch Mehrkanalverteilungsmodelle (die den mobilen Zugang zu traditionellen Kanälen ermöglichen) haben Fortschritte gemacht, darunter:

  1. Entstehung von Community-basierten InsurTechs:

Verschiedene Formen von Community- oder P2P-Versicherungsmodellen wurden bereits ausführlich von in Betracht gezogen TDIist Rick Huckstep hier. In diesem Jahr wandten sich mehrere Neueinsteiger an die Gemeinden im Herzen von WeChat, um den Begriff der P2P-Versicherung in China neu zu überdenken.

  1. WeChat als Plattform für Versicherer:

Tencent unterstützt digitale Versicherungsinitiativen auf WeChat durch verschiedene einzigartige Funktionen wie standortbasiertes Cross-Selling und Mini-Apps, die speziell für niederfrequente Anwendungsfälle wie Versicherungen entwickelt wurden.

  1. Tencent startet WeSure

Obwohl die Versicherer WeChat nutzen, plant Tencent selbst, WeChat mit einem eigenen Broker zu nutzen, der Produkte entwickelt, die auf Segmente der WeChat-Nutzerbasis zugeschnitten sind, um sich mit Versicherungen zu befassen.

Angesichts dieser Trends lohnt es sich, die oben genannten Punkte und ihre Auswirkungen auf die digitale Versicherung für das kommende Jahr zu berücksichtigen.

1) Entstehung des Gemeinschaftsmodells (Shuidibao, Crowd Health, Shimei)

Shuidibao, Crowd Health, Shimei

Chinas Gesundheitssystem zeichnet sich durch ein interessantes Paradox aus: Nahezu universelle Deckung durch die öffentliche Krankenversicherung, doch die Versicherten müssen erheblich bezahlen, wenn sie operiert werden müssen, patentierte Medikamente oder spezielle medizinische Geräte verwenden müssen.

Dieses Problem tritt besonders häufig in kleineren Städten im Landesinneren Chinas auf, in denen die Möglichkeit zum Abschluss einer individuellen Krankenversicherung geringer ist. Inmitten dieser Schutzlücke sind InsurTechs auf Community-Basis mit WeChat-basierten Angeboten angekommen, mit denen Benutzer zu den medizinischen Ausgaben ihrer Freunde beitragen können.

Obwohl diese Beitragsfunktion WeChat-Benutzern kostenlos zur Verfügung gestellt wird, registrieren sich diejenigen, die Beiträge leisten, beim Broker, und hierin liegt die Benutzererfassungsmethode für dieses Modell.

Zu den Startups, die dieses Modell derzeit verfolgen, gehört Peking Shuidibao, Shandong basiert Menschenmenge Gesundheit, und Zhongtuobang - Alle nutzen WeChat, um nicht nur Benutzer zu gewinnen, sondern auch dieselben Communities zu nutzen, um das Konzept der gegenseitigen Versicherung neu zu erfinden.

Von diesen ist Shuidibao (was „Wassertropfenversicherung“ bedeutet) mit 110 Millionen registrierten Nutzern in seiner medizinischen Beitragsfunktion am erfolgreichsten, 32 Millionen davon wurden in sein gemeindebasiertes Erstattungsprogramm umgewandelt, und 6 Millionen davon haben traditionelles Leben gekauft /Gesundheitsprodukte. Dies impliziert eine Conversion-Rate von 5% vom registrierten Benutzer zum Versicherungsnehmer, eine beachtliche Leistung angesichts der Conversion-Raten, die normalerweise mit der Online-Lebens- / Krankenversicherung verbunden sind.

Kürzlich hat ein Neuzugang, Vertrauen Sie gegenseitighat dieses Modell weiter verfeinert und 15 Millionen Benutzer angehäuft, indem die Zahlungsbarriere vollständig beseitigt wurde und die Benutzer stattdessen monatlich ihre Prämie von einem Alipay-Konto einzahlen können. Die Rolle, die Alibaba und Tencent in diesen Modellen spielen, sollte nicht übersehen werden. Beide haben führende Unternehmen in dieser Branche unterstützt und ihre Fähigkeit, den Verkehr sowohl an Shuidibao als auch an Trust Mutual zu leiten, ist ein wesentlicher Faktor für ihren Erfolg.

Letztendlich zeigt das Aufkommen dieser Gemeinschaftsversicherungsangebote nicht nur die Macht von WeChat als Vertriebskanal, sondern auch die Bereitschaft der chinesischen Verbraucher, sich auf neue Angebote neuer Marken wie Shuidibao und Datebao einzulassen.

2) WeChat als Plattform

Wir chatten Plattform

Obwohl die Einführung von WeChat das Leben in China neu definiert hat, bleibt die Frage offen, wie Versicherer WeChat am besten nutzen können. Taikang Life demonstrierte 2013 erstmals das Potenzial von WeChat als Marketingplattform mit einer viralen Kampagne, an der 3 Millionen Teilnehmer teilnahmen. Seitdem haben Dutzende von Versicherern offizielle WeChat-Konten eröffnet, um Kundenservice und Lead-Generierung zu gewährleisten. Tencent selbst hat eine Reihe von Tools für Versicherer entwickelt, z. B. standortbezogene Angebote, Chatbot-APIs zur Unterstützung der Richtlinienverwaltung und POS-Cross-Selling über WeChat Pay.

Einer der interessantesten WeChat-Anwendungsfälle ist das Agenturmanagement. Obwohl Taikang Life als erstes Unternehmen Agenten über WeChat verwaltete, um die Aktivität und Leistung von Agenten zu überwachen, hat Ping An die Vorgehensweise perfektioniert, indem es WeChat-Benutzern ermöglichte, die Lead-Generierung für Ping An bereitzustellen und effektiv als nicht gebundene Agenten zu fungieren, die WeChat-IDs und Standortdaten verwenden um die Quelle jedes Leads zu verfolgen.

Die Agenten von Ping An, die zum Teil WeChat und andere Online-Tools umfassen, sind doppelt so produktiv wie der Branchendurchschnitt, werden strenger verwaltet und weisen weniger Abwanderung und höhere Erneuerungsraten auf als ihre engsten Konkurrenten China Life und Taikang Life.

Eine weitere bemerkenswerte Entwicklung in diesem Jahr war die Popularisierung des neuesten Features von Tencent: WeChat-Miniprogramme. Mini-Programme wurden 2017 mit einer eigenen Entwicklungssprache eingeführt und eignen sich besonders für niederfrequente Anwendungsfälle wie Versicherungen, die mittlerweile die Hälfte der Gesamtzahl der Apps im App Store von Apple ausmachen. WeChat erkannte auch, dass eine seltene Verwendung eine extreme Benutzerfreundlichkeit und einen Schwerpunkt auf schnelles Lernen erfordert, da Benutzer nur bei längerer Verwendung Wissen über das Design sammeln.

Schließlich erwarteten mehrere chinesische InsurTechs, dass das Wachstum von WeChat in Übersee den Weg für ihre eigene Expansion ebnen wird, wobei Südostasien das erste Ziel ist. Eines davon ist Shuidibao, Das Unternehmen bietet den 19 Millionen Muslimen in Malaysia eine Takaful-Konformität (Scharia-konform), während es sich weiterhin auf WeChat für den Vertrieb verlässt.

Obwohl WeChat als Kundendienstkanal für Versicherer begann, haben sich seine Anwendungsfälle nun von generischen Anzeigen zu personalisierten Angeboten mit Schwerpunkt auf Ausstellungsgeschwindigkeit und Standort entwickelt. Tencent ist kürzlich mit einer eigenen Vertriebsinitiative gestartet. WeSure.

3) WeSure

WeSure

WeSure basiert auf der Prämisse, dass Benutzerdaten von Tencent-Plattformen für Endverbraucher, Standortdaten von und Transaktionsdaten von WeChat Pay zur Anpassung von Richtlinien verwendet werden können, und zieht jüngere Benutzer in Chinas Tier-XNUMX-Städten an.

WeSure ist es gelungen, Produkte für bestimmte Segmente zu entwickeln, z. B. die Kombination von Risikoversicherungen mit einer Rentenkomponente sowie die Nutzung der sozialen Kreise innerhalb von WeChat, um Benutzern das Versenden von Krankenversicherungen für Kinder als Geschenk zu ermöglichen. Dies hat die Conversion-Rate von WeSure um 50 erhöht %. Trotz einer Betriebsdauer von weniger als einem Jahr hat WeSure bereits 10 Millionen Versicherungsnehmer angehäuft, von denen 70% zum ersten Mal Versicherungen kaufen und 20% zurückkehren, um mehr als ein Produkt zu kaufen.

Obwohl WeSure, wie viele der chinesischen Internetversicherer, sich durch den Cross-Selling einfacher Low-Premium-Produkte auszeichnet, fehlt ihm immer noch das Agentur- und Bancassurance-Netzwerk, das für den Verkauf der komplizierten Linien mit höheren Margen erforderlich ist. Um dorthin zu gelangen, integriert Tencent Online-Dienste in öffentliche Krankenhäuser und investiert in Initiativen zur Gesundheitsvorsorge wie private Krankenhäuser mit O2O-Funktionen und Diagnostik.

Fazit:

2018 zogen sich viele InsurTechs zurück, da sie mit traditionellen Online-Vertriebstechniken zu kämpfen hatten. Neueinsteiger haben jedoch Erfolg gehabt, indem sie systembedingte Ineffizienzen im chinesischen Gesundheitssystem behoben und gleichzeitig einzigartige Funktionen von WeChat wie Standortdaten und Mini-Apps genutzt haben. Abgesehen von WeChat rücken auch breitere Veränderungsmuster in den Fokus, beispielsweise die Vergabe der ersten WOFE-Lizenz in China durch die Allianz sowie die Deregulierung der Beschränkungen für ausländische Makler, sodass einzelne Linien jetzt online vertrieben werden können. Letztendlich verschärfte 2018 die Notwendigkeit, angesichts des harten Wettbewerbs und der behördlichen Kontrolle durchzuhalten. Joseph Ngai, Managing Partner von McKinsey in Hongkong, der zwei Bücher über Versicherungen in Asien geschrieben hat, erklärte: „Während sich radikalere Modelle noch in einem frühen Entwicklungsstadium befinden, bleiben die Optimierung von Mehrkanalinteraktionen, der Zugriff auf Big Data zur Entwicklung maßgeschneiderter Angebote und die Transformation von Prozessen an der Front und im Backoffice durch Automatisierung die unmittelbaren Prioritäten. “

Kommentare

';

Livefest 2019 Popup-Event registrieren

Livefest 2019 Bereits registriertes Popup Event

Livefest 2019 Live anmelden Angemeldet Nicht registriert

Livefest 2019 Live anmelden Nicht angemeldet