Melden Sie sich an und erfahren Sie es als Erster

Über Hugh Terry & The Digital Insurer

Hugh Terry & The Digital Insurer Video

Kontakt

1 Scotts Road
# 24-10 Shaw Center
Singapore 228208

Einen Artikel schreiben

Kontaktieren Sie den Herausgeber Martin Kornacki

mailen Sie Ihre Ideen an martin.kornacki@the-digital-insurer.com

Popup vor der Registrierung

itcasia2020 Registrierungs-Popup

Popup teilen

Hauptmitglied: Erfahren Sie mehr

Greifen Sie auf ein einzigartiges Programm zu!
  • 56 vorab aufgezeichnete Lektionen mit Online-Inhalten von Branchenexperten in 7 Kursen
  • Das Beste in der digitalen Versicherung für Praktiker und Praktiker
  • Online MCQ nach jeder Lektion
  • Treten Sie dem Diskussionsforum bei und lernen Sie neue Freunde kennen
  • Zertifikat nach Abschluss, um Ihr Fachwissen und Engagement zu zeigen
  • Noch 3 Monate
  • Normalpreis 1,400 US-Dollar Ihr Prime-Mitgliedspreis beträgt 999 US-Dollar
  • Zugriff auf zukünftige Versionen, die in Ihrer Prime-Mitgliedschaft enthalten sind!
Mitglied werden

Hauptmitglied: Kontaktieren Sie uns

Wenden Sie sich an uns. Bitte füllen Sie das unten stehende Formular aus
  • Lassen Sie uns wissen, wie wir helfen können. Sie können eine Antwort innerhalb von 24 Stunden erwarten

Capgmini: Wie Organisationen und Verbraucher Sprach- und Chat-Assistenten annehmen

Artikelübersicht:

Konversationsschnittstellen - jene Kisten, an die sich die Menschen gewöhnt haben - haben sich in den Häusern unserer Gesellschaft etabliert.

The Digital Insurer prüft Capgeminis Bericht darüber, wie Organisationen und Verbraucher Sprach- und Chat-Assistenten annehmen

Unternehmen müssen Verbraucher einholen, die gerne Bots verwenden

Sobald die Sachen von Star Trek sind, benutzen die Leute sie, um einkaufen zu gehen, sich daran zu erinnern, was in den Läden benötigt wird, das Licht einzuschalten, ein Ei zu kochen oder die Temperatur ihres Hauses zu erhöhen, nachdem sie in einem Regenschauer gefangen wurden.

Wenn sie diese Schnittstellen verwenden, wird die Beziehung gestärkt. Dies bietet Marken die Möglichkeit, ihre eigenen Beziehungen zu Verbrauchern auch menschlicher zu gestalten.

Menschen und Roboter vereinen sich

In diesem Bericht von Capgemini wird untersucht, wie Verbraucher nach humanisierten Interaktionen mit Bots suchen und wie Marken eine authentischere und emotionalere Verbindung mit Verbrauchern aufbauen können, anstatt nur die traditionelle Transaktionsinteraktion.

Diese Studie befasst sich sowohl mit dem Sprachassistenten als auch mit dem Computer-Chatbot, der Daten empfängt, die vom Benutzer eingegeben werden.

Mehrere Fähigkeiten machen Bots beliebt

Der Grund, warum diese Assistenten beliebt sind, ist, dass sie viel können. Die Alexa von Amazon soll über 50,000 Fähigkeiten oder Funktionen verfügen, ist mit 20,000 angeschlossenen Geräten kompatibel und wird von mehr als 3,500 Marken verwendet.

Die Sprachschnittstellen von Google können mehr als 30 Sprachen unterstützen. Das Unternehmen plant, die Sprachfunktionen in 80 verschiedenen Ländern einzuführen.

Microsoft und Amazon haben eine Partnerschaft zwischen ihren Sprachassistenten von Alexa und Cortana vereinbart, um zusätzliche Funktionen und eine größere Reichweite für ihre Kunden zu ermöglichen.

In der Zwischenzeit übernehmen andere Organisationen Chat-Assistenten und führen sie ein. Sie werden verwendet, um den Kundendienst zu rationalisieren oder die Verbraucher an die Verkaufsstelle zu bringen, indem sie ihnen auf dem Weg Geschäft, Preise und Produktdetails mitteilen.

Unternehmen müssen aufholen

Verbraucher haben diese Tools wie eine Ente ins Wasser genommen, aber Unternehmen müssen die Erwartungen nicht in den Griff bekommen.

Der Bericht stellt fest, dass nur wenige einen so genannten „ausgereiften Ansatz“ für diese Tools haben. In den meisten Anwendungsfällen geht es um Bequemlichkeit. Sobald sie jedoch mit der Technologie vertraut sind, sind die Verbraucher bereit für eine stärkere Personalisierung, sogar eine emotionale Verbindung und einen höheren Wert.

Diese Studie basiert auf einer Umfrage unter 12,000 Verbrauchern und 1,000 Führungskräften aus drei verschiedenen Branchen - Konsumgüter und Einzelhandel, Finanzdienstleistungen und Automobilindustrie.

Der Bericht enthält Einblicke in die Bedürfnisse der Verbraucher, den Grad der Bereitstellung, die realisierten Vorteile und die Erfolgsfaktoren eines Unternehmens.

Link zum vollständigen Artikel:: klickt hier

Kommentare des digitalen Versicherers

Sie müssen sich nur umschauen, um zu verstehen, wie die Sprachassistententechnologie die Gesellschaft durchdrungen hat. Verwenden Sie bei der Arbeit die Medien und vielleicht sogar Ihr eigenes Zuhause - junge Kinder verwenden sie beispielsweise, um auf Musik- und Radioprogramme zuzugreifen, anstatt auf physische Musik oder Radiogeräte.

Der Appetit der Verbraucher ist groß, aber das Geschäft nutzt diese Gelegenheit nicht in vollem Umfang.

Selbst diejenigen, die diese Bots verwenden, verstehen nicht unbedingt die volle Leistung, heißt es in dem Bericht. Es scheint ein günstiger Moment für die Beschäftigten zu sein, zu verstehen, ob sie einfach Geld verdienen oder sich darauf vorbereiten, aufzuholen.

Technologie ist nur so gut wie ihre Liefermethode, und wenn Unternehmen den Verbrauchern nicht das geben, was sie wollen, werden sie woanders hingehen.

Link zur Quelle:: klickt hier

';

Livefest 2019 Popup-Event registrieren

Livefest 2019 Bereits registriertes Popup Event

Livefest 2019 Live anmelden Angemeldet Nicht registriert

Livefest 2019 Live anmelden Nicht angemeldet