Melden Sie sich an und erfahren Sie es als Erster

Über Hugh Terry & The Digital Insurer

Hugh Terry & The Digital Insurer Video

Kontakt

1 Scotts Road
# 24-10 Shaw Center
Singapore 228208

Einen Artikel schreiben

Kontaktieren Sie den Herausgeber Martin Kornacki

mailen Sie Ihre Ideen an martin.kornacki@the-digital-insurer.com

Popup vor der Registrierung

itcasia2020 Registrierungs-Popup

Popup teilen

Hauptmitglied: Erfahren Sie mehr

Greifen Sie auf ein einzigartiges Programm zu!
  • 56 vorab aufgezeichnete Lektionen mit Online-Inhalten von Branchenexperten in 7 Kursen
  • Das Beste in der digitalen Versicherung für Praktiker und Praktiker
  • Online MCQ nach jeder Lektion
  • Treten Sie dem Diskussionsforum bei und lernen Sie neue Freunde kennen
  • Zertifikat nach Abschluss, um Ihr Fachwissen und Engagement zu zeigen
  • Noch 3 Monate
  • Normalpreis 1,400 US-Dollar Ihr Prime-Mitgliedspreis beträgt 999 US-Dollar
  • Zugriff auf zukünftige Versionen, die in Ihrer Prime-Mitgliedschaft enthalten sind!
Mitglied werden

Hauptmitglied: Kontaktieren Sie uns

Wenden Sie sich an uns. Bitte füllen Sie das unten stehende Formular aus
  • Lassen Sie uns wissen, wie wir helfen können. Sie können eine Antwort innerhalb von 24 Stunden erwarten

HEISSES THEMA | Die Lifestyle-Versicherung ist auf dem Weg ins Leben!

Newsletter anzeigen

HEISSES THEMA | Die Lifestyle-Versicherung ist auf dem Weg ins Leben!

Das Versicherungsgeschäft verändert sich und diese Transformation ist keine gewöhnliche Entwicklung. Es ist bereits ersichtlich, dass das Ausmaß des Wandels und die Geschwindigkeit, mit der sich der Wandel in der Branche bewegen wird, erheblich höher sein werden als je zuvor. Es wird eine grundlegende Veränderung sowohl für Versicherer als auch für ihre Kunden sein, durch die Versicherungsunternehmen die nächste Stufe erreichen werden.

«Heute existieren noch zwei polare Welten»

Es gibt die Welt der Versicherungs-Startups und die «InsurTech-Bewegung», die das Internet der Dinge, Telematik, Datenanalyse sowie Robotik-, KI- und Blockchain-Lösungen fördert. Auf der anderen Seite haben wir die traditionelle Versicherungswelt, die die existierende und vorherrschende Realität ist. In dieser Realität herrschen immer noch nicht digitale Verkäufe, papiergesteuerte, nicht in Echtzeit gezeichnete und manuelle Prozesse vor.

«In dieser traditionellen Versicherungswelt hat ein Versicherer - insbesondere ein Lebensversicherer - ein geringes Kundenengagement, das sich normalerweise auf das Engagement zum Zeitpunkt des Verkaufs, der Erneuerung oder Änderung und des Anspruchs beschränkt.»

Dies führt zu den bekannten Akquisitions-, Aufbewahrungs- und Relevanzproblemen der Branche bei ihren Kunden. Die Anerkennung dieser Probleme stellt jedoch einen großen Anreiz dar, innovative Konzepte zu entwickeln, um mehr Kundenorientierung und damit eine höhere Kundenbindung und letztendlich eine höhere Kundenbindung zu erreichen. Die mangelnde Kundenbindung und die positiven, regelmäßigen Interaktionen können durch die Verbindung mit Kunden über Sensorgeräte und ähnliche neue, weit verbreitete Technologien überwunden werden.

Darüber hinaus können Versicherer Daten von diesen elektronischen Geräten verwenden, die Vitalfunktionen wie Herzfrequenz, Aktivitätsniveau, Schlafmuster und andere Datensätze überwachen, um sie für maßgeschneiderte Zeichnungs- und Preiszwecke zu verwenden.

Das bekannte Vitality-Programm ist eine dieser Initiativen und bietet Versicherungsnehmern nicht nur eine Prämienreduzierung, sondern auch einen positiven Einfluss auf ihre Gesundheit und positive tägliche Interaktionen mit ihrem Versicherer. Es ist die Rede von sogenannten Lifestyle-Versicherungsprogrammen.

In der neuen Ära der hyper-vernetzten Gesellschaft, die Smartphones, Smart Homes, Smart Health, Smart Mobility (und mehr) umfasst, ist es nur eine Frage der Zeit, bis wir die Verbreitung von Smart Insurance in größerem Umfang sehen.

«Nur Versicherungsschutz zu bieten, ist nicht mehr zwingend genug»

Stattdessen suchen Kunden jederzeit einen aussagekräftigeren Wert bei ihrem Versicherer. Darüber hinaus können Versicherungsträger Kunden dabei helfen, einen gesünderen und bewussteren Lebensstil zu führen, und dafür belohnt werden. Intelligente Technologien werden die Art und Weise optimieren, in der Verbraucher Versicherern Informationen zur Verfügung stellen, und die Fähigkeit der Versicherer verbessern, mit Verbrauchern außerhalb der üblichen Prozesse für den Beginn, die Inanspruchnahme und die Erneuerung zu interagieren.

Stand der Union im deutschsprachigen Raum

Generali hat sein Lifestyle-Programm Generali Vitality 2016 auf dem deutschen Lebensversicherungsmarkt eingeführt. Ein Jahr nach seiner Einführung auch in Österreich. Anfang dieses Jahres gab Generali bekannt, dass sie planen, ihr Lebensstilversicherungsprogramm bald auch auf das Krankenversicherungssegment auszudehnen.

«Lifestyle Insurance ist eine neue und intelligente Möglichkeit, mit Kunden in Kontakt zu treten»

Während sich in Deutschland einige Krankenversicherer entschieden weigern, Tracking-Geräte einzusetzen, und Ethikkommissionen befürchten, dass die Idee der Versicherung gefährdet ist, haben der digitale Allround-Versicherer ONE (WeFox Group) und Munich Re gerade ein Joint Venture gegründet2 ONE Coach genannt, mit dem Kunden in Echtzeit überwachen können, wie sich ihre individuellen Lebensstilentscheidungen auf ihre Risikobewertung auswirken.

Es scheint, dass die nächste große Sache in der Versicherung eine 360 ​​° -Ansicht auf einen einzelnen Kunden in Kombination mit einer «intelligenten Versicherung» sein wird. Es gibt einige andere Anbieter und Startups, die einen ähnlichen Ansatz verfolgen. Eines davon ist WeSavvy.

WeSavvy stellt sich eine stärker vernetzte und kundenorientierte Versicherungsbranche vor, in der die Ziele des Kunden im Mittelpunkt des Versicherungserlebnisses stehen und die Bedürfnisse und Wünsche der Kunden um 360 ° betrachtet werden. Mit einem besseren Verständnis der Risiken und einem besseren Einblick in die Kunden unterstützt WeSavvy einen Versicherer dabei, seinen Kunden einen viel besseren Service zu einem Bruchteil der bestehenden Kosten zu bieten. Dies ist interessant für einen Lebensversicherer, insbesondere aber auch für Versicherungsgruppen, die mehrere Versicherungssegmente betreiben und ein rundum unbeschwertes Versicherungspaket anbieten möchten.

«Eine Lifestyle-Versicherung (oder allgemein eine intelligente Versicherung) macht eine Versicherungsgesellschaft zu einem echten Begleiter fürs Leben!»

Unter dem Strich

Lebensversicherer, die Lifestyle-Versicherungsprogramme durchführen, profitieren in dreifacher Hinsicht:

  • Positive Interaktion: Mit positiveren Berührungspunkten und damit vielfältigen Möglichkeiten zur Interaktion mit Kunden
  • Mikrorisikomanagement: Die Möglichkeit, Kunden zu einem gesünderen und bewussten Lebensstil zu bewegen, trägt dazu bei, die Schadenquote des bestehenden Geschäfts zu senken
  • Tieferes Verständnis: Bessere Einblicke in Kundenverhalten und -bedürfnisse und damit unzählige Möglichkeiten, situative und maßgeschneiderte Produkte und Dienstleistungen anzubieten

Quellen

1 Foto von Crew auf Unsplash

2 One Insurance und MunichRe schließen sich zusammen

Kommentare

';

Livefest 2019 Popup-Event registrieren

Livefest 2019 Bereits registriertes Popup Event

Livefest 2019 Live anmelden Angemeldet Nicht registriert

Livefest 2019 Live anmelden Nicht angemeldet