Melden Sie sich an und erfahren Sie es als Erster

Über Hugh Terry & The Digital Insurer

Hugh Terry & The Digital Insurer Video

Kontakt

1 Scotts Road
# 24-10 Shaw Center
Singapore 228208

Einen Artikel schreiben

Kontaktieren Sie den Herausgeber Martin Kornacki

mailen Sie Ihre Ideen an martin.kornacki@the-digital-insurer.com

Popup vor der Registrierung

itcasia2020 Registrierungs-Popup

Popup teilen

Hauptmitglied: Erfahren Sie mehr

Greifen Sie auf ein einzigartiges Programm zu!
  • 56 vorab aufgezeichnete Lektionen mit Online-Inhalten von Branchenexperten in 7 Kursen
  • Das Beste in der digitalen Versicherung für Praktiker und Praktiker
  • Online MCQ nach jeder Lektion
  • Treten Sie dem Diskussionsforum bei und lernen Sie neue Freunde kennen
  • Zertifikat nach Abschluss, um Ihr Fachwissen und Engagement zu zeigen
  • Noch 3 Monate
  • Normalpreis 1,400 US-Dollar Ihr Prime-Mitgliedspreis beträgt 999 US-Dollar
  • Zugriff auf zukünftige Versionen, die in Ihrer Prime-Mitgliedschaft enthalten sind!
Mitglied werden

Hauptmitglied: Kontaktieren Sie uns

Wenden Sie sich an uns. Bitte füllen Sie das unten stehende Formular aus
  • Lassen Sie uns wissen, wie wir helfen können. Sie können eine Antwort innerhalb von 24 Stunden erwarten

Deloitte: Herausforderungen für das Wachstum von Cyberversicherungen bewältigen

Bericht vom September 2020:

Die Cyberversicherung wurde als ein Bereich der Innovation und des großen Wachstums hochgehalten, aber die Realität hat den Hype nicht erfüllt, sagt sie Herausforderungen für das Wachstum von Cyberversicherungen bewältigen, ein kürzlich veröffentlichter Bericht von Deloitte.

The Digital Insurer prüft Deloittes Bericht über die Bewältigung der Herausforderungen für das Wachstum von Cyberversicherungen

Cyber ​​ist vielversprechend, aber Versicherer müssen ihre Angebote anpassen

Hab Angst vor der Dunkelheit

An Risiko mangelt es nicht. Der Hiscox-Bericht in der Bibliothek des letzten Monats zeigten, dass die Zahl der Unternehmen, die 2019 ein oder mehrere Ereignisse erlebten, um ein Drittel gestiegen war und von 45% auf 61% der Befragten gestiegen war.

Vielleicht besorgniserregender war, dass die Zahl der Angriffe auf kleinere Unternehmen von 36% auf 63% gestiegen war.

 

Obwohl die Gesamtzahl der Angriffe zurückgegangen ist, steigen die Kosten für einen Verstoß, da sich diese kleineren Unternehmen auf 184,000 US-Dollar vervierfacht haben.

Die Prämien aus Standardpolicen sind gestiegen, aber bei eigenständigen Policen gibt es nicht viel Wachstum. Tatsächlich zeigte der Hiscox-Bericht, dass 59% überhaupt keine Cyberversicherung haben. Und während 30% darüber nachdenken, hat mehr als ein Viertel (26%) nicht die Absicht, es zu kaufen.

Was ist das Problem?

Angst, die im Nachhinein ausgelöst wurde, scheint der größte Motivator zu sein, da diejenigen, die dazu neigen, Cyber-Verstöße zu erleben und nicht wieder ohne Deckung erwischt werden möchten.

Die Hauptgründe für den Nichtkauf sind Kosten (41%), Deckungsgrenzen (34%), schlechte Erfahrungen mit der eigenständigen Deckung in der Vergangenheit (33%), restriktive Bedingungen (33%) oder mangelnde Klarheit in Bezug auf die Deckung und Bedingungen (23%).

 

 

Eine Handvoll wusste nicht, dass Cyber ​​als eigenständige Police verfügbar ist (17%), 27% bevorzugen eine Alternative oder Selbstversicherung, während 43% der Meinung sind, dass sie an anderer Stelle angemessen abgesichert sind.

Diejenigen mittelständischen Unternehmen, die Cyber-Cover kaufen - und dieser Markt wächst stetig -, werden in zwei Dritteln der Fälle von ihrem Broker angeboten. Dies ist nicht der Fall bei denen, die nicht kaufen, da dies nur selten im Gespräch auftaucht, wenn der Kunde den ersten Schritt unternimmt.

Es scheint also ein Problem bei der Verteilung zu geben, das mit einer besseren Kommunikation und Bildung angegangen werden kann. Und es ist ein Markt, für den es sich zu kämpfen lohnt, sagt Deloitte.

Neueinsteiger und DIY-Cyber-Berichterstattung

Versicherer können von diesem Mittelstand viel lernen, und sie müssen es schnell tun.

Obwohl einige die Deckung einschränken oder sogar aus Standardrichtlinien entfernen, bleibt das Wachstumspotenzial stark.

Preise, Limits und Deckungsbedingungen bieten alle die Möglichkeit, ein anderes Produkt anzubieten. Dies könnte durch neue Wege der Vermarktung ihres Angebots unterstützt werden.

Cyber ​​ist wie alle anderen Versicherungsbereiche einer zunehmenden Bedrohung durch alternative, nicht traditionelle Quellen ausgesetzt, die alle eine beträchtliche Verbreitung haben und eine Diversifizierung in Finanzdienstleistungen anstreben.

 

Nicht jeder möchte mit einem Versicherer zusammenarbeiten. Einige werden einen speziellen Cyber-Risikoreservefonds (51%) einrichten, einen eigenen firmeneigenen Versicherer gründen (42%) oder das Risiko sogar durch die Emission von Cyber-Anleihen an den Kapitalmärkten verbriefen (41%).

Eine Reihe von InsurTechs ist bereits auf den Markt gekommen und versucht, die etablierten Unternehmen zu stören.

Wie überall müssen Versicherer Produkte anbieten, die den spezifischen Bedürfnissen ihrer Kunden besser entsprechen, wenn sie im Bereich des Cyberrisikos erfolgreich sein wollen.

Die Zukunft, wenn auch nicht hell, ist vielversprechend

Der Bericht besagt, dass der Cyber-Versicherungsmarkt in den nächsten Jahren zwar von 2 Mrd. USD auf 20 Mrd. USD an Prämien steigen kann, die Versicherer jedoch genügend Spielraum haben, um die seit 8 erzielten 12% bis 2018% weit zu erreichen.

Innerhalb eines Jahrzehnts könnten Cyberprämien das Niveau von D & O widerspiegeln, das selbst von der Notwendigkeit getrieben wurde, das Risiko von Sammelklagen zu verringern.

Allein in den USA, so Deloitte, beliefen sich die direkt geschriebenen US-Prämien für D & O im Jahr 6.6 auf 2018 Milliarden US-Dollar oder verdreifachten das Niveau der aktuellen Cyber-Prämien.

Es mag im Moment ein harter Weg sein, aber es besteht ein klarer Bedarf, obwohl die Nachfrage noch nicht gezeigt hat, dass er sich von einem Luxus in eine Notwendigkeit verwandelt hat.

Weitere Informationen finden Sie im vollständigen Bericht.

Link zum vollständigen Artikel:: klicken Sie bitte hier

Link zur Quelle:: klicken Sie bitte hier

';

Livefest 2019 Popup-Event registrieren

Livefest 2019 Bereits registriertes Popup Event

Livefest 2019 Live anmelden Angemeldet Nicht registriert

Livefest 2019 Live anmelden Nicht angemeldet