Melden Sie sich an und erfahren Sie es als Erster

Über Hugh Terry & The Digital Insurer

Hugh Terry & The Digital Insurer Video

Kontakt

1 Scotts Road
# 24-10 Shaw Center
Singapore 228208

Einen Artikel schreiben

Kontaktieren Sie den Herausgeber Martin Kornacki

mailen Sie Ihre Ideen an martin.kornacki@the-digital-insurer.com

Popup vor der Registrierung

itcasia2020 Registrierungs-Popup

Popup teilen

Hauptmitglied: Erfahren Sie mehr

Greifen Sie auf ein einzigartiges Programm zu!
  • 56 vorab aufgezeichnete Lektionen mit Online-Inhalten von Branchenexperten in 7 Kursen
  • Das Beste in der digitalen Versicherung für Praktiker und Praktiker
  • Online MCQ nach jeder Lektion
  • Treten Sie dem Diskussionsforum bei und lernen Sie neue Freunde kennen
  • Zertifikat nach Abschluss, um Ihr Fachwissen und Engagement zu zeigen
  • Noch 3 Monate
  • Normalpreis 1,400 US-Dollar Ihr Prime-Mitgliedspreis beträgt 999 US-Dollar
  • Zugriff auf zukünftige Versionen, die in Ihrer Prime-Mitgliedschaft enthalten sind!
Mitglied werden

Hauptmitglied: Kontaktieren Sie uns

Wenden Sie sich an uns. Bitte füllen Sie das unten stehende Formular aus
  • Lassen Sie uns wissen, wie wir helfen können. Sie können eine Antwort innerhalb von 24 Stunden erwarten

CURATED INSURTECH NEWS | Was ist los in der DA-CH Region?

Newsletter anzeigen

Was ist neu und was ist heiß im Fin- und InsurTech-Bereich? Ich habe einige interessante und bahnbrechende Nachrichten und Informationen aus den letzten Monaten von Start-ups und etablierten Unternehmen im Bereich Versicherungen und Finanzdienstleistungen im deutschsprachigen Raum (Region „DA-CH“) ausgewählt.

FinTech

Mit den Europäische FinTech-Vereinigung (EFA) möchten europäische FinTechs stärker an der Verwirklichung eines europäischen Marktes für digitale Finanzdienstleistungen teilnehmen. Zu viele Hindernisse bremsen immer noch Innovation und Wachstum. Die EFA will ihre Interessen in Politik und Regulierungsbehörden mit einer starken Stimme vertreten. Laut EFA repräsentieren die im Verband organisierten Anbieter eine Vielzahl von Bank- und Finanzdienstleistungen, die von Zahlung über Kreditvergabe, Bankwesen, Robo-Beratung, Identitätsprüfung bis hin zu Software-as-a-Service reichen.1

Ein Mitglied der EFA, Skalierbares Kapitalerweitert sein Geschäftsmodell: Scalable Capital wird künftig auch eine Broker-App anbieten. Anbieter wie Trade Republic und Justtrade sind einem starken Wettbewerb ausgesetzt.2

The new PSD2 Schnittstellen werden in der Praxis in sehr überschaubarem Umfang eingesetzt3. Überrascht?

Tech-Unternehmen wie Amazon drängen Apple oder Google mit (fast) aller Kraft in die Finanzbranche. Ihr Vorteil gegenüber traditionellen Banken ist ihr Ruf. ist eine Schweizer Perspektive dazu.4

Mehr aus der Schweiz: „Waste nicht, will nicht“ ist wahrscheinlich nicht der Slogan junger Zielgruppen. Neue Formen von Ersparnissen und digitale Anlagelösungen könnten jedoch den Unterschied ausmachen. Der Bereich der Rentenlösungen, der seit langem digital ignoriert wird, boomt jetzt und zahlreiche Anbieter drängen auf den Markt. mehr, der Pionier auf dem Schweizer Markt, erweitert nun sein Angebot.5

InsurTech

Es gibt viele Gründe für Versicherer, in InsurTechs zu investieren: gute Investition, keine Innovation verpassen, Druck des Aufsichtsrats, Spielplatz für Vorstandsmitglieder und so weiter. ist ein Liste der InsurTech-Investitionen die großen Versicherungsspieler wie Axa und MünchenRe gemacht.6

Mehr als zwei Jahre nach Abschluss einer Kooperation7, DVAG (wahrscheinlich das größte Vertriebsnetz in Deutschland) und FinLeap (ein Unternehmen und Fintech-Ökosystembauer in Deutschland) haben ihr erstes gemeinsam entwickeltes Tool vorgestellt: eine App, die die Mitarbeiter der DVAG unterstützen soll.8

Nach dem brillanten Börsengang von Limonade, IPO-Vorläufer mögen DFV und einige IPO-Möchtegern knirschen mit ihren Zahlen und machen einen Vergleich durch. Dr. Stefan Knoll, CEO und Aushängeschild des DFV, hat eine klare Meinung: „Unsere Aktie ist immer noch deutlich unterbewertet“.9 Nach der jüngsten Kapitalerhöhung kündigte der DFV an, seine Wachstumsstrategie fortzusetzen. Dies beinhaltet auch die Entwicklung neuer Risikoträger, auch für Lebensversicherungen, sowie die Entwicklung neuer Produkte.10

FinSurTech

Wer FinSurTech (dh die Fusion von InsurTech und FinTech) als Treibstoff für eine Renaissance der Bancassurance betrachtet, sollte dies beachten Initiative der Allianz.11 Ich würde das "InsurBanking" nennen und ich glaube, es ist die Zukunft!

# Lockdown-Herausforderung in der Versicherung

Da CoVid-19 die ganze Welt als Geiseln nimmt und die Lebensversicherungsbranche glaubt, dass es ohne Innovation auskommen kann, trotzt ein Aktuar und Produktfreak dem. Dieser Typ bin ich. Finden Sie bitte hier Die Wiedergabeliste meiner Videodokumentation auf YouTube über meinen Versuch, Innovationen in die Lebensversicherung während der Koronakrise zu bringen.12 Es ist wichtig, verschiedene Ebenen meiner Initiative zu unterscheiden:

  • Level 1: das völlig neuer Produktansatz zum Speichern von Produkten als nachhaltige Lösung für ein Niedrigzinsumfeld
  • Level 2: das Projekt als Prototyp für eine schnelle Produktentwicklung
  • Level 3: das ganze Initiative als Blaupause für eine zukunftsweisende Zusammenarbeit, die es den Versicherern und ihrem Kooperationspartner ermöglicht, neue und innovative Produkte auf den Markt zu bringen und sich besser auf das Zeitalter des Ökosystems vorzubereiten.

Was kommt als nächstes?

Nun, wir können eine Versicherungsdienstrichtlinie (ISD) in Analogie zur Zahlungsdienstrichtlinie (PSD) nicht vermeiden. Ob Sie es glauben oder nicht, diese ISD wird die meisten Versicherer unerwartet treffen. Parallel dazu und mit zunehmendem Bedarf an neuen Produkten und digitaler Transformation entsteht eine neue Generation von Enabler-Pilzen. Sie richten sich sowohl an Vertriebskanäle als auch an Versicherungsunternehmen und bieten ein breites Tablett mit allen Zutaten für eine optimierte (Versicherungs-) Wertschöpfungskette.

Und nebenbei, Tesla sucht Versicherungsexperten in Deutschland.13

Alle genannten Quellen sind unten aufgeführt. Alle Gedanken und Meinungen sind meine eigenen. Alle Angaben ohne Haftung. Kein Anspruch auf Vollständigkeit.

Quellen

1 https://www.it-finanzmagazin.de/fintechs-gruenden-neuen-europa-verband-efa-107663/

2 https://financefwd.com/de/angriff-auf-trade-republic-scalable-capital-startet-neobroker/

3 https://finanz-szene.de/digital-banking/hier-kommen-die-nutzerzahlen-fuer-die-psd2-schnittstellen/

4 https://www.finews.ch/news/finanzplatz/41337-amazon-apple-starbucks-banken-reputation-fintech-big-tech

5 https://www.moneytoday.ch/news/es-rappelt-hoerbar-im-karton-der-fintech-vorsorgeloesungen-neues-von-viac-frankly-selma-und-sparbat/

6 https://paymentandbanking.com/insurances-investing-in-insurtech-startups-uebersicht-deutschland/

7 https://www.dvag.de/dvag/das-unternehmen/presse/pressemitteilungen/dvag-und-finleap-gruenden-deutsche-fintech-solutions-gmbh.html

8 https://www.handelsblatt.com/finanzen/finanzberater-edition/fintech-kooperation-deutsche-vermoegensberatung-launcht-berater-app-mithilfe-von-finleap/25851666.html

9 https://www.deraktionaer.de/artikel/fintech-versicherung-banken/dfv-chef-nach-lemonade-ipo-unsere-aktie-ist-nach-wie-vor-erheblich-unterbewertet-20203740.html

10 https://www.experten.de/2020/07/08/dfv-plant-gruendung-von-drei-tochterunternehmen/

11 https://www.deraktionaer.de/artikel/fintech-versicherung-banken/banken-herhoeren-allianz-portal-nimmt-formen-an-20201384.html

12 https://bit.ly/LDCPLAY

13 https://teslamag.de/news/verantwortliche-gesucht-eigene-tesla-versicherung-bald-auch-deutschland-28678

';

Livefest 2019 Popup-Event registrieren

Livefest 2019 Bereits registriertes Popup Event

Livefest 2019 Live anmelden Angemeldet Nicht registriert

Livefest 2019 Live anmelden Nicht angemeldet