Melden Sie sich an und erfahren Sie es als Erster

Über Hugh Terry & The Digital Insurer

Hugh Terry & The Digital Insurer Video

Kontakt

1 Scotts Road
# 24-10 Shaw Center
Singapore 228208

Einen Artikel schreiben

Kontaktieren Sie den Herausgeber Martin Kornacki

mailen Sie Ihre Ideen an martin.kornacki@the-digital-insurer.com

Popup vor der Registrierung

itcasia2020 Registrierungs-Popup

Popup teilen

Hauptmitglied: Erfahren Sie mehr

Greifen Sie auf ein einzigartiges Programm zu!
  • 56 vorab aufgezeichnete Lektionen mit Online-Inhalten von Branchenexperten in 7 Kursen
  • Das Beste in der digitalen Versicherung für Praktiker und Praktiker
  • Online MCQ nach jeder Lektion
  • Treten Sie dem Diskussionsforum bei und lernen Sie neue Freunde kennen
  • Zertifikat nach Abschluss, um Ihr Fachwissen und Engagement zu zeigen
  • Noch 3 Monate
  • Normalpreis 1,400 US-Dollar Ihr Prime-Mitgliedspreis beträgt 999 US-Dollar
  • Zugriff auf zukünftige Versionen, die in Ihrer Prime-Mitgliedschaft enthalten sind!
Mitglied werden

Hauptmitglied: Kontaktieren Sie uns

Wenden Sie sich an uns. Bitte füllen Sie das unten stehende Formular aus
  • Lassen Sie uns wissen, wie wir helfen können. Sie können eine Antwort innerhalb von 24 Stunden erwarten

China im Detail: Altern in Asien

Newsletter anzeigen

Renten und Rentner kümmern sich um ein AlterAsien

Längere Lebensdauern werden im Allgemeinen als positives Ergebnis des Wirtschaftswachstums angesehen. Die Chinesen stehen jedoch vor der doppelten Herausforderung, den Lebensstandard im Kontext eines Defizits im Rentensystem zu erhöhen.

Die Rentenunterdeckung stellt die Lücke zwischen den geschätzten finanziellen Ressourcen dar, die zum Zeitpunkt der Pensionierung erforderlich sind, um den Lebensstandard einer Person aufrechtzuerhalten, und ihren tatsächlichen Ersparnissen zu diesem Zeitpunkt.

In China lebt der größte Teil des Vermögens bei einer jüngeren Generation, die die Lebenshaltungskosten bis zur Pensionierung noch nicht berücksichtigt. Wie in den meisten Ländern wird das staatliche System jedoch von der arbeitenden Bevölkerung unterstützt und muss daher die Last einer erhöhten Anzahl von Rentnern tragen.

Chinesische Staatsbürger sind traditionell auf Bankeinsparungen, Gewinne aus Immobilien und ihre Kinder für das Einkommen nach der Pensionierung angewiesen.

Chinas Ein-Kind-Politik hat jedoch das Bevölkerungswachstum gebremst, und die Belegschaft wird nicht in der Lage sein, die schiere Zahl der Rentner zu unterstützen.

In den nächsten zehn Jahren wird die Nachfrage nach langfristigen Renten stark zunehmen, da das Wohlstandsniveau steigt und sich die Familienstrukturen verschieben. Die Lockerung der Ein-Kind-Politik und der wachsende Wunsch, Karriere zu machen, bevor Familienmitglieder betreut werden, führen dazu, dass Rentner sich nicht auf ihre Kinder verlassen können, um ein Einkommen zu erzielen.

China ist nicht die einzige Nation, die von dieser demografischen Herausforderung betroffen ist. Südkorea und Japan verzeichneten beide ein ähnliches Wachstum bei der Zahl älterer Menschen.

Sie haben auch beide gesehen, dass ihre Geburtenraten auf Rekordtiefs gefallen sind. Japans fiel 1.43 auf 2018 und lag damit deutlich unter 2.07, um die Bevölkerungsstabilität aufrechtzuerhalten.

Im Jahr 2017 erreichte die Geburtenrate in Südkorea ein neues Tief von 1.05, bevor sie 0.98 auf 2018 sank. Um die Bevölkerung zu erhalten, ist eine Geburtenrate von 2.1 erforderlich.

Obwohl Chinas Geburtenrate höher ist als die seiner Nachbarn und in den letzten Jahren leicht gestiegen ist, ergreift die Regierung Maßnahmen, um dieses Problem anzugehen.

  1. Wachstum der privaten Vorsorge - Renten- und Krankenversicherungsprodukte werden ein Hauptnutznießer der alternden Bevölkerung Asiens und der steigenden Nachfrage nach Finanzprodukten sein, die einen sicheren und stetigen Einkommensstrom bieten.
  2. Neue Technologien wie Bewegungsmelder und medizinische Geräte mit Echtzeitanalysen, die eine proaktive und keine reaktive Seniorenbetreuung bieten, werden die lokale Gesundheitsversorgung unterstützen.
  3. Um Startups im Bereich Versicherungen / Versicherungen zu fördern, wird die Regierung Steuervergünstigungen und zinslose Kredite anbieten.

Renten

Während eine längere Lebensdauer als Segen angesehen wird, befürchten die meisten Menschen, ihr Vermögen zu überleben.

Lebenslange Renten garantieren einen festen Einkommensstrom bis zum Tod. Der Versicherer bündelt Vermögenswerte gruppenübergreifend mit ähnlichen Langlebigkeitserwartungen. Die Marge ergibt sich aus dem ursprünglichen Angebot, den erzielten Anlagerenditen und der tatsächlichen Langlebigkeit

Variable Annuitäten bieten Verbrauchern ein Produkt, das die Versicherungsnehmer vor Langlebigkeitsrisiken schützt, ihnen aber auch den potenziellen Aufwärtstrend der Renditen an den Aktienmärkten bietet. Das anfängliche Einkommensniveau wird nicht so hoch sein wie bei lebenslangen Renten, was die Planung erschweren kann, wenn die Verbraucher keinen Zugang zu anderen Einkommensströmen haben.

Diese Chance muss auf dem chinesischen Markt noch genutzt werden. In anderen asiatischen Ländern stellen Annuitäten jedoch ein relativ kleines Marktsegment dar.

Neue Technologien

Es gibt eine Welle von Seniorenpflegemitteln, die klinische Überwachung mit dem Internet der Dinge (IoT) kombinieren.

Eines der Unternehmen, das diese Produkte anbietet, ist Meimei. Meimei ist ein in Peking ansässiges Startup für die Pflege von Rentnern, das eine Reihe von medizinischen Geräten und Smart-Home-Geräten anbietet, die in Echtzeitanalysen integriert sind. Diese ermöglichen eine proaktivere als eine reaktive Seniorenbetreuung. Zum Beispiel können Bewegungsmelder verwendet werden, um den Standort von Alzheimer-Patienten zu überwachen, oder die Bewegung von Personen, um vor Druckaufbau zu schützen, der Dekubitus verursacht.

Startaktivität

Dr. Gehirn

Alzheimer erreicht den Punkt einer globalen Epidemie. In China werden bis 40 2040 Millionen Menschen unter dieser Krankheit leiden. Dies entspricht der Hälfte der weltweiten Gesamtzahl.

Obwohl staatlich finanzierte Alzheimer-Unterstützungszentren und nationale Sendungen das Bewusstsein für die Krankheit geschärft haben, wird der Privatsektor eine entscheidende Rolle bei seiner Verwaltung spielen.

Mehrere Startups haben sich mit der Diagnose und Behandlung dieser unheilbaren Krankheit befasst. Dr. Brain ist am bemerkenswertesten für seinen Fokus auf Diagnostik. O Es hat eine Cloud-basierte Datenbank aufgebaut und Partnerschaften mit Dutzenden von Krankenhäusern in ganz China aufgebaut, um geschultem medizinischem Personal die schnelle Diagnose der Krankheit über die Dr. Brain-App zu erleichtern.

Sonova

Vier Fünftel (80%) der Rentner leiden unter Hörverlust, doch weniger als 5% der Hörgeschädigten in China haben Zugang zu spezialisierter Pflege und Hörgeräten, verglichen mit mehr als 40% im Westen.

Die Tatsache, dass mehr als 60 Millionen Chinesen hörgeschädigt sind, unterstreicht die Möglichkeit für Privatunternehmen in diesem Bereich.

Sonova ist kein Startup, sondern ein Unternehmen für medizinische Geräte, das 3D-Drucker verwendet, um Hörgeräte für den chinesischen Markt in seiner spezialisierten Forschungs- und Entwicklungseinrichtung außerhalb von Shanghai anzupassen. Das Sonova-Hörgerät basiert auf einem energiesparenden Mikrochip und ermöglicht das direkte Streaming von jedem Bluetooth-fähigen Gerät, wobei das herkömmliche verstärkerbasierte Design umgangen wird.

Schließlich reine Technologie, aber auch verbesserte Altersgemeinschaften

Die Hälfte der 200 Millionen Senioren Chinas lebt allein. Es gibt auch eine zunehmende Zurückhaltung der jüngeren Generation, zu Hause zu bleiben, um sich um alternde Eltern zu kümmern. Dies hat mehrere chinesische Lebensversicherer, darunter Taikang, Union Life und China Life, ermutigt, Altersgemeinschaften außerhalb der großen städtischen Zentren aufzubauen.

Union Life hat kürzlich 30 Millionen US-Dollar in den Erwerb von sieben Einrichtungen in der Region Shanghai-Nanjing investiert.

Diese privaten Einrichtungen erfordern erhebliche Vorabinvestitionen und verursachen laufende Arbeitskosten. Andere Lebensversicherer sind jedoch dem Beispiel von Unions Life gefolgt.

Der jüngste Standort von Taikang Life bietet Platz für bis zu 2,000 Personen und verfügt über ein Krankenhaus, ein Fitnessstudio und ein Kino.

Das japanische Gesundheitssystem ist ein Musterbeispiel für Stärke und Belastbarkeit. Die durchschnittliche Lebensdauer beträgt 84 Jahre und die japanische Gesellschaft ist nicht nur die gesündeste, sondern auch die „älteste“ der Welt.

Trotzdem ist diese Bevölkerung im gesünderen Alter immer noch den gleichen Bedrohungen ausgesetzt, die eine alternde Bevölkerung in anderen Ländern darstellt.

Kommentare

';

Livefest 2019 Popup-Event registrieren

Livefest 2019 Bereits registriertes Popup Event

Livefest 2019 Live anmelden Angemeldet Nicht registriert

Livefest 2019 Live anmelden Nicht angemeldet